Auszeit

Begegnungen auf dem Gelände

Das Gelände der exit Gefährdetenhilfe ist idyllisch: Fluss, Grillplatz, riesiger Sandkasten, Megaschaukel, Glühwürmchen im Sommer, überdachte Veranda, WC mit Duschen, Großküche, Billard, Kicker, Lagerfeuerstelle, … Gerne kann man das Haus und die Wiese für Geburtstagsfeiern, Ausflüge, Familienfeste, Camp-Wochenenden nutzen. Die exit Gefährdetenhilfe wird von Spenden finanziert, deshalb sind wir bei Nutzung des Geländes dankbar, wenn durch Spendenbeitrag die Deckung der Unkosten unterstützt wird. Einfach mal anrufen und mit uns absprechen: 02953/965201

image
image

Gästebereich

Wie wäre es mit einer Auszeit auf dem Gelände von exit … als Einzelperson … als Paar … als Familie … als Vater/Kind oder Mutter/Kind-Aktion? Die tolle Natur, das Gelände mit dem Fluss, die Hütte für Camp-Freunde oder ein ruhiges Zimmer (mit eigenem WC/Dusche/z.T. Selbstverpflegung) laden dazu ein, sich aus dem Alltagstrott zurückzuziehen, zu reflektieren und neue Akzente zu setzen. Auf Wunsch begleiten wir Sie in dieser Zeit mit Seelsorgegesprächen, Tipps zur Gestaltung der Auszeit und mit Anleitung. Für die Auszeit in Form einer Urlaubszeit bitten wir um eine Spende zur Deckung der Unkosten von ca. 6 EUR pro Tag.